So, 28. Oktober 2018, 11.00 Uhr,  Orlando Fif stellt sein Bilderbuch „Im Garten ist ein Loch“ vor

Yadira, ein eigenwilliges, starkes Mädchen geht den Dingen auf den Grund. Immer mit dabei ist Janko, ihr Berner Sennenhund. Als im Nachbargarten ein Meteorit einschlägt, beginnt ein unerwartetes Abenteuer.
Der Künstler erzählt die Geschichte und zeigt seine intensiven Farbillustrationen. Auch seine Gitarre hat er mit dabei.
Orlando Fif, in Horgen als Roland Fischer (Lehrer und Schulleiter) bekannt, ist Autor mehrerer Romane und Kinderbücher. Informationen zu seinen Werken unter www.saratoo.com, zu seiner Person unter www.orlandofif.com.

Kollekte

 

Sie möchten selbst auf unserer Bühne stehen und Kinderaugen zum Leuchten bringen?
Melden Sie sich per Mail bei Conni Schneider unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!